WENN WIR UNS DEM LEBEN MIT GANZEM
HERZEN ZUWENDEN, ERKENNEN WIR IN
JEDEM MOMENT DIE SCHÖNHEIT

Mein Leben

IBevor mich mein Weg zu der Arbeit mit den Hunden und ihren Menschen führte, hatte ich viele Jahre als Pflegefachfrau kranke und sterbende Menschen gepflegt. Die vielen Lebensgeschichten und wertvollen Begegnungen haben mich gelehrt, wie kostbar alles Leben ist und wie sehr uns die Verbindung zu uns selbst, zur Natur und den Tieren, in schweren Lebenskrisen unterstützen kann.

Mein ganzheitliches Verständnis vom Leben und meine tiefe Verbundenheit mit allem, was uns umgibt, bildet heute mehr denn je die Basis für meine Arbeit und mein Wirken mit den Menschen und ihren Tieren.

Als hellfühliges und hellsichtiges Kind spürte ich im Herzen schon damals, dass es keine Trennung gibt zwischen der Natur, den Tieren und den Menschen. Der Gedanke von Trennung macht Menschen einsam und isoliert.

Wenn wir die Natur beobachten, erkennen wir, dass alles mit allem verbunden ist.

Diese Erkenntnis hat mich gelehrt, wie tief die Verbindung zwischen Lebewesen sein kann, wenn sie nicht an starre Vorstellungen und Erwartungen gebunden ist.

Tiere begegnen uns mit einer Ehrlichkeit, die uns tief im Herzen berührt.

Das zu verstehen hat meine Liebe und mein Verständnis für die Natur, die Tiere und das Leben vertieft und nachhaltig geprägt.

In der Stille der Natur fühle ich mich geborgen und zu Hause.

Meine Hunde sind dabei stets an meiner Seite. Sie sind meine grössten Kritiker und zugleich liebevollsten Lehrer. Die tiefe Verbundenheit zu ihnen erfüllt mich mit einer grossen Dankbarkeit.

“ Nature is not a place to visit. Its home ”

Gary Snyder

ES IST MIR EIN HERZENSANLIEGEN,
MENSCHEN MIT IHREN TIEREN AUF DEMGEMEINSAMEN WEG IN EINE NATÜRLICHE, VERTRAUENSVOLLE UND LIEBEVOLLE BEZIEHUNG ZU BEGLEITEN

Je besser wir ... unsere Hunde verstehen, desto besser verstehen wir uns selbst.

Gerne begleite ich auch Euch als Team auf eurer individuellen und zugleich wundersamen Reise…

Mein Weg

Stationen und Erfahrungen, die mein Leben nachhaltig geprägt haben:

Selbständige Tätigkeit als Hundetrainer
Gründung der Trainerkooperation Neue-Wege.dog
Seminare bei Sophie Strodbeck, Udo Ganslosser, Gerd Leder, Normen Mrozinski, Sami El Ayachi, Harry Meister, Maja Novak uvm.
Ausbildung zum Hundetrainer mit anschliessend mehrjähriger Trainertätigkeit bei HTS, Anita Balser
Kursleitung Erwachsenen-Bildung SVEB 1 und 2
Coaching-Ausbildung «The Work” von Byron Katie/Ulli Bührle
Arbeit in einer Grosstierklinik in USA
Seelengespräche mit Tieren
Ausbildung in Tiershiatsu für Pferde und Hunde
Sterbebegleitung und Pflegefachfrau mit langjähriger Erfahrung in der Onkologie